Pfarre St. Lambertus und Barbara

St. Lambertus und Barbara

Haus Schnorrenberg

  • Haus Schnorrenberg

home-teaser-haus-schnorrenberg.jpgDas betreute Wohnen der Pfarrgemeinde
St. Lambertus Hückelhoven
Dinstühlerstr. 51
41836 Hückelhoven
Tel.: 02433 - 9808990
Fax.: 02433 - 9808991

stellv. Leiterin: Chantal Wilms

Seit November 1995 gibt es in Hückelhoven 'Haus Schnorrenberg', das betreute Wohnen der Katholischen Pfarrgemeinde St. Lambertus. Seinen Namen hat das Haus von Pfarrer Wilhelm Schnorrenberg, der von 1822-1835 Pastor in Hückelhoven war. Er starb 1868 auf 'Haus Hückelhoven' und hinterließ sein Rittergut für kirchliche und wohltätige Zwecke.

Von 1924 - 1993 wurde die Burg und ein in den 50er Jahren errichteter Erweiterungsbau als Altenheim genutzt. 1993 entstand das neue 'Altenheim St. Lambertus'. Die Burg wurde zum 'Pfarrzentrum' und in dem nun freien Gebäude entstanden 27 Wohnungen für geistig mehrfach behinderte Menschen. Sie finden hier die Chance, weitgehend selbständig zu leben. Es geht dabei in erster Linie darum, den Menschen bei den Schwierigkeiten zu helfen, die sie mit sich selbst und für sich selbst haben. Probleme, die andere mit ihnen haben, werden dabei nicht übersehen.

Ziel der Arbeit ist es, die eigenen Fähigkeiten der Behinderten so zu stärken, dass die jetzt notwendigen Hilfen irgendwann überflüssig sind. In diesem intensiven Prozess spielt Teilnahme am Gemeindeleben eine große Rolle. Die Bewohner von 'Haus Schnorrenberg' gehören als Teil der Gemeinde immer dazu, wenn in St. Lambertus etwas los ist.

Weitere Informationen bekommen Sie auf der Internetseite der Gangelter Einrichtungen Maria Hilf:

https://www.vianobis.de/

ImpressumDatenschutzerklärungKontakt